Das Binnenland der Adriaküste
Das Binnenland der Adriaküste ist wirklich etwas besonderes, sanfte grüne Hügellandschaften auf der einen, Steilhänge und zerklüftete Felsen auf der anderen Seite. Von Tal zu Tal, von Ort zu Ort ändert sich das Gesicht, das sich dem Besucher präsentiert, nur ein einziges Detail bleibt immer gleich der blaue Himmel der dieses von Gott gesegnete Land überspannt und den die Italienreisenden so sehr lieben. Viel zu sehen bietet dieses geschichtsträchtige Land, angefangen bei den frühgeschichtliche Ausgrabungsstätten der Villanovianer in Verucchio, über die römische Konsulatsstraße Via Flaminia, die mittelalterlichen Burgen auf den Kuppen der dominierenden Anhöhen, bis hin zu den edlen Zeugnissen der Renaissance in den größeren Städten und kleineren Orten der Umgebung.
Aber wir wollen nicht übertreiben, das Inland der Adriaküste ist nicht nur ein Museum unter offenem Himmel sondern auch ein landschaftlich, wunderschönes Gebiet mit Naturschutsparks und Parkanlagen. Aussichtspunkte über das Inland, den Apennin und das Meer im Hintergrund rauben einem jedesmal erneut den Atem!

zurück zur Hompage

 

 

INLAND ADRIAKÜSTE ITALIEN - BINNENLAND ITALIEN ADRIA KÜSTE - LANDSCHAFT ITALIEN ADRIA KÜSTE - SEHENSWÜRDIGKEITEN INLAND ITALIEN ADRIAKÜSTE - HINTERLAND ITALIEN ADRIAKÜSTE - BURGEN ITALIEN ADRIAKÜSTE - AUSGRABUNGSSTÄTTEN ITALIEN ADRIAKÜSTE - VIA FLAMINIA ITALIEN ADRIA KÜSTE - MUSEEN ITALIEN ADRIA KÜSTE - AUSSICHTSPUNKTE ITALIEN ADRIA KÜSTE - UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN ITALIEN ADRIAKÜSTE