Rimini
Strand in RiminiFünfzehn Kilometer Strand, 225 Badeanstalten, 40.000 Sonnenschirme, 100 Strand-Fitnesscenter, 1.146 Hotels, 2000 Geschäfte, 500 Bars und Pub, 370 Restaurants und Pizzerias, 1.300.000 Quadratmeter Grün- und Parkanlagen. Das sind die Zahlen die auf dem Ausweis von Rimini stehen, sie allein reichen aber nicht um sich die Stadt bildlich vorstellen zu können und um das Herz und ihre Seele zu entdecken. Nur in Rimini kann man sich unter tausenden von Menschen aus aller Welt noch als Mensch fühlen und nicht nur als Zahl, das kommt daher, weil Rimini noch seine ursprünglichen Charakterzüge bewahrt hat. Hier entsteht der Tourismus im Herzen der Wirte, die immer ein Zimmer für ihre Gäste bereithalten. Bademeister in RiminiDie großen Zahlen sind nur eine unvermeidliche Folge einer Gastwirtschaft die, die Gunst der Italiener und Ausländer errungen habt. Es gibt nichts zu sagen, in Rimini verstehen sie etwas von ihrem Job, nicht nur weil sie fähig, hartnäckig und unternehmungslustig sind, sondern weil sie mit Leib und Seele dabei sind. Die Unternehmer und die Verwaltung der Gemeinde sind engagiert um die Herausforderungen der technologischen Evolution, der Mode, der neuen Ansprüche der nationalen und internationalen Gäste anzunehmen und gerecht zu werden. Die Hotels und Pensionen erneuern ständig ihre Einrichtungen und Anlagen, bereichern sie mit neuem Komfort um sie so angenehm und bequem wie möglich für einen Urlaubsaufenthalt zu gestalten. Das riesige Unterhaltungs- und Freizeitangebot von Rimini wandelt von Saison zu Saison, ständig wird etwas neues erfunden um als Attraktion zu dienen. Die ganze Stadt sieht sich gezwungen ständig das Tourismusangebot zu erneuern und zu verbessern, um ihren Gästen mit Stolz sagen zu können „Gradisca“. Der Begriff „Gradisca“ ist das Sinnbild unsere Gastfreundschaft. Es gibt bestimmt keinen Europäer der nicht eine Vorstellung von Rimini hat. Rettungsschwimmer in RiminiFür den einen ist Rimini Inbegriff eines langen Sandstrandes mit den für hier typischen Badeanstalten und Bademeistern, mit Liegestühlen und bunten Sonnenschirmen unter denen man in der Sonne faulenzen kann und einem azurblauen Meer in dem man in aller Sicherheit Schwimmen und baden kann. Für andere hingegen ist die Stadt das Inbild der Unterhaltung, in der man zu jeder Tages und Nachtzeit etwas unternehmen kann. Langweilen kann man sich wirklich nicht, denn rund um die Uhr werden Ausstellungen, Aufführungen und Veranstaltungen jeglicher Art angeboten. Für andere wiederum ist Rimini mit Erinnerungen verbunden, mit dem freundlichen Gesicht des Hoteliers oder des Bademeisters, der einheimischen Piadina, der Tagliatelle zu deutsch Bandnudeln, der abendlichen Spaziergänge inmitten der Lichter von Bars und Geschäften, der Nächte in Diskotheken und Tanzlokalen, einem Ausflugs auf einem Tretboot oder dem ersten Kuß... zurück zur Hompage

 

RIMINI RICCIONE MISANO ADRIATICO PORTOVERDE CATTOLICA GABICCE MARE

RIMINI - STRAND RIMINI - UNTERHALTUNG SPORT MODE RIMINI - RIMINI HOTEL - RESIDENCE RIMINI - FERIENWOHNUNGEN RIMINI - RIMINI INFORMATIONEN - FLUGHAFEN RIMINI - THERMALBAD RIMINI - THERMEN RIMINI - URLAUB RIMINI - DISKOTHEKEN RIMINI